Ihr Warenkorb
keine Produkte

Lanco

Lanco, Erdberger Maschinenfabrik A.G., Wien
Motorradbau von 1924 - 1926

Die Markenbezeichnung Lanco geht auf die Geldgeber des gescheiterten Wild-Projekts "J.W." zurück. Die Herren Langsteiner und Coeln (LanCo) finanzierten das J.W.-Projekt von Josef Wild, nachdem diesem bereits in der Vorserien-Produktion das Geld ausging und siedelten die Marke Lanco bei der Erdberger Maschinenfabrik A.G. an, die das Modell bis 1925 herstellten. 1925 übernahm dann die LAG diese Entwicklung und brachte die Lanco als Typ E1 heraus.

Lanco
  

Seite:  1 

Lanco Motorrad Prospekt 8 Seiten 1924      la-p24

Lanco Motorrad Prospekt 8 Seiten 1924 la-p24

Lanco Wien, Motorrad Prospekt 1924
Maße: 12,5x18 cm (ausgeklappt 49x18 cm),  8 Seiten,  Sprache: deutsch

0,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Internetshop by Gambio.de © 2012